Die Neuigkeiten enthalten die offiziellen Mitteilungen der Argus-Redaktion.
Wer einen Beitrag veröffentlichen will, meldet sich beim Webmaster.
Den Feed abonnieren oder ältere Beiträge ansehen kann man auf der Blogseite.

5.9.2021

JWOC 2021 - Update 2

Toller 8. Rang für Sanna Hotz!

An der JWOC 2021 in der Türkei hat Sanna Hotz zum Auftakt im Sprint den 8. Platz erreicht, als schnellste Schweizerin! 

Bei der Mitteldistanz verpasste als 11. knapp die Top Ten; bei der Langdistanz wurde Sanna 15.!

Die andere Athletin vom NWK Aargau, Lilly Graber (OLG Suhr) gewann eine Silber- (Mitteldistanz) und eine Goldmedaille (Langdistanz)!

Bei der abschliessenden Staffel konnte Sanna für "Schweiz 1" starten. Mit der 2. besten Zeit auf der 2. Strecke brachte Sanna die Schweiz vom 10. auf den vorläufigen 3. Platz. Am Schuss klassierte sich das Team auf Rang 5.

Snoopy/Urs Müller

22.7.2021

SOW Arosa 2021

An der SOW in Arosa hat es jeden Tag Argus-Mitglieder, die nach einer Etappe aufs Podest dürfen.

Heute, Donnerstag, waren es gleich 10!

1. Patz: Sanna Hotz (D20), Dani Hotz (H50)

2. Platz: Natalia Gemperle (Elite), Dominic Schacher (H20, Eva Martin (D65)

3. Platz: Kati Hotz (D16), Susen Grimm (D45), Michael Wild (HAM), Didi Lüscher (H45K), Beat Wild (H65)

Elite & D/H20 bei der Siegerehrung mit Dominic, Sanna & Natalia!

Urs (Snoopy) Müller


12.7.2021

Sanna an der JWOC 2021!

Sanna Hotz hat sich mit tollen Testlauf-Resultaten für die Junioren-WM in der Türkei (JWOC) vom 2. bis 11. September qualifiziert.

Herzliche Gratulation & viel Erfolg!

Snoopy/Urs Müller

11.7.2021

NOCHMALS SILBER!

Auch auf der Langdistanz, der "Königsdiszipin", hat Natalia Gemperle die Silbermedaille geholt.

Ein super Leistung, herzliche Gratulation!!!


Die Resultate: https://eventor.orienteering.org/Events/ResultList?eventId=7064&groupBy=EventClass

Snoopy/Urs Müler


5.7.2021

5er-Staffel 2021

An die diesjährige 5er-Staffel in Bülach reisten 5 Argus-Teams. Staffel konnte man den Anlass nicht nennen, denn aufgrund Corona gab es für jedes Team einen Massenstart. Die Zeiten wurden am Schluss zusammengezählt. Das Staffelfeeling kam nicht auch, dafür Starteten alle Argüssler innerhalb von 8 Minuten und liefen auch zeitnah voneinander ins Ziel.Als bestes Argus-Team schloss die Familie Hotz auf Rang 8 ab mit Marita, Kati, Sanna, Thesi und Dani. Die nächsten beiden Argus-Teams liefen auf Rang 9 und 13.

 SOLV (o-l.ch)



3.7.2021

Silber!



An der WOC 2021 (OL-WM) hat Natalia Gemperle heute die Silbermedaille im Sprint gewonnen.

Herzliche Gratulation!



27.6.2021

D16 gewinnen Gold an der SOM


Die 3 Nachwuchsläuferinnen Sarina Grimm, Samira Habermacher & Kati Hotz gewinnen an der Schweizer Staffelmeisterschaft (SOM) Gold. 

Mit 1 Sekunde Vorsprung verweisen sie ein "gemischtes" D16-Team aus der Ostschweiz auf den 2. Rang.

HERZLICHE GRATULATION


Sarina, Kati & Samira (v.l.)  mit den Goldmedaillen(Foto: Oli Grimm)

Ebenfalls Gold gewannen die H150 (Koni Wildi, Dani Hotz, Oli Grimm) sowie das HAK-Team (Patrik Bryner, Rico Hübscher & Michael Röthlisberger/Suhr).

Den 2. Platz erreichten die H180 (Stefan Strazzarino, Beat Wild, Markus Hitz).

Beat, Mägi, Strazzi (v.l., Foto Gisela)
Karin Stucki gewann mit einem Winterthurer Team die Kategorie D150.

Allen die besten Gückwünsche!  Snoopy/Urs Müller




13.6.2021

Nachwuchsweekend

Nachdem 2020 das Nachwuchsweekend Argus/Wiggertal nicht stattfinden konnte, wurden wir dafür dieses Jahr mit Prachtswetter belohnt.

34 Kids, davon 13 Brennnesselhacker*innen erlebten ein sonniges Wochenende. Es wurden auch alle TN vom Cordobalager eingeladen, weil sie dieses Jahr auf die Lagernächte verzichten mussten. Dafür hat Therese Achermann auch ein Training geleitet.

Die Höhepunkte im Schnelldurchlauf:

Training mit SportIdent, organisiert durch Koni. Die Cordobaner hatten noch ein eigenes Training.

Fahrt zum Campingplatz Mosen (Hallwilersee), wo die meisten noch im See schwammen.

Nachtessen, durch Gisela & Mägi fein zubereitet.

Spiel-Golf (spezielles Minigolf) in Hämikon, inkl. Live-Musik.

Schlafen im Massenlager beim Campingplatz.

Frühstück, Morgenschwumm usw.

Tankstellen-OL im Rietenberg, organisiert durch Therese Achermann.

Mittagessen (Würste vom Feuer, Gemüse)

Sprintstaffel, organisiert durch Snoopy, ebenfalls im Rietenberg.


Bild: Mittagspause beim Titistein (Rietenberg)
Snoopy/Urs Müller






29.5.2021

Herbstlager 2021 usw.

Die Ausschreibung fürs Herbstlager 2021 wird demnächst auf dieser Seite aufgeschaltet.Diesmal geht es nach Einsiedeln - eine gute Gelegenheit auch für Senioren, die lieber in einem Hotel oder so übernachten, aber auch mittrainieren möchten! 

An den Mittwochtrainings werden wir von "Schnupperer" und OL-Neulingen nahezu überrannt. Nächsten Mittwoch haben sich bereits wieder 2 weitere Kinder gemeldet, die mal schnuppern möchten.Darum bin ich auf der SUCHE nach Argus-Mitgliedern, welche ab & zu Gisela und mir an einem Training aushelfen, schättele usw. könnten, wie Margrit Widmer letzten Mittwoch. Das nächsten Training ist in Gränichen, die weiteren Daten sind auf der Trainingsliste zu finden.
Gerne melden bei mir: snoopy.ch(AT)mac.com 

19.5.2021

Nachwuchs-Power

Weil rund 8 Kinder vom Schülerkurs weiterhin OL machen möchten & an die Mittwochtrainings kommen, aber heute (19. Mai) 14 Tage nach Aarau wieder ein Stadt-OL-Training, im nicht ganz nahen Zofingen, auf dem Programm stand, hat sich der Nachwuchsleiter entschlossen, etwas zentraler (für die Kinder, nicht für den Nachwuchsleiter) selber ein Training auf die Beine zu stellen:

Im Tafet wurde eine sCOOL-Bahn sowie eine etwas schwierigere Variante angeboten.



14 Kinder fanden trotz Regen den Weg nach Schafisheim. 

Ein Mädchen war recht spontan dabei: Es hatte am Wochenende die TV-Übertragungen der EOC geschaut und war fasziniert von der Sportart. Die Mutter hat via Google die Argus-Homepage ausfindig gemacht und dem Nachwuchsleiter am Mittwochmorgen ein Mail geschrieben - um 17 Uhr war Zora bereits am Start und hat den Schreibenden beim Schättele an seine physischen Grenzen gebracht.

Hoffen wir, dass einige von diesen Kindern im OL hängen bleiben und vielleicht auch die Eltern auf den Geschmack bringen!

Für die weiteren Mittwochtrainings wäre es sicher auch toll, wenn ab & zu noch 1-2 Personen mehr zum Begleiten usw. zur Verfügung stehen würden. Man darf sich gerne bei mir melden!

Ein DANKESCHÖN geht an Gisela & Anouk Schödler fürs Posten setzen/einziehen und Kinder begleiten, Schuli fürs übertragen der Bahn ins OCAD und fürs Drucken sowie Maurice für die Kartenaufnahme/-zeichnung!

Snoopy/Urs Müller



11.5.2021

News vom Nachwuchs & vom Spitzensport

Vieles davon, was im Nachwuchs & Spitzensport so läuft, steht ja schon im Trämler. Aber im Moment läuft ziemlich viel, darum hier wieder ein paar (neue) Sachen:

SPM

An der Sprint-Meisterschaft vom 9. Mai in Zwingen gab es 2 Argus-Medaillen:
Sanna Hotz gewann die Silbermedaillen in der Juniorinnen-Kategorie (D20).
Gar zur Goldmedaille reichte es Sarina Grimm bei D16!
Eline Gemperle wurde 7. beste Schweizerin (Rang 10) bei der Elite, Dominic Schacher 5. bei H20.
Herzliche Gratulation für die tollen Resultate!
Auf dem Fotos von Remo Schönenberger (OLV Baselland) sieht man Sarina, dicht hinter der 2 min vor ihr gestarteten Läuferin und Sanna bei der Siegerinnen-Ehrung.
EOCDie Facts sollten schon bekannt sein: Eline Gemperle & Natalia Gemperle sind an der EOC, der OL-Europameisterschaft in Neuchâtel, dabei. Hingegen keine Zuschauer*innen. 
Ein paar Nachwuchsfamilien haben darum ein kurzes Anfeuerungsvideo aufgezeichnet. Wer entdeckt bei den Live-Übertragungen (SRF) das Argus-Anfeuerungsvideo?

Luna

Ich wurde gefragt, wer denn die Luna ist, welche im Trämler S. 11 willkommen geheissen wird. Stimmt,  das steht gar nicht da, aber die meisten haben es gemerkt: Es ist die Tochter von Natalia & Rolf Gemperle.

Support your Sport

Vom 2. Februar stammt mein Eintrag auf der Homepage wegen der Migros-Aktion "Support your Sport". Am 10. Mai habe ich nun das Mail bekommen; Der OLK Argus erhält 596.45 Fr., also rund 600 Fr. Das Geld wir wie versprochen für ein Nachwuchs-Dress eingesetzt.
Herzlichen Dank allen fleissigen Sammler & Sammlerinnen!
Snoopy/Urs Müller


9.5.2021

Sprint Schweizermeisterschaft

 In Zwingen fand heute die Sprint Schweizermeisterschaft statt für Jugend- und Elitekategorien.

Sarina Grimm ist Schweizermeisterin bei den Damen 16, Sanna ist Vize-Juniorinnenschweizermeisterin.

Weitere Top-Ten Resultate erzielten Domi Schacher (5. H20) und  Eline Gemperle (10. DE, 6. Schweizerin).

Herzliche Gratulation zu diesen starken Leistungen.

30.4.2021

Karten-Training

Dani Hotz hat Bahnen für ein Kartentraining gelegt. Sie sind über Cloud O abrufbar:

https://portal.ol-events.ch/events/57

Karte Esterli

Zeitfenster 29.4.21 - 30.5.21

27.4.2021

Eline geht an die EM!

Eline Gemperle wurde für die OL-Europameisterschaft vom 11.-17. Mai selektioniert, wo sie beim KO Sprint (14. & 15. Mai) & beim individuellen Sprint (16. Mai) starten wird.

Herzliche Gratulation & gutes Gelingen!

Da die EM ohne Zuschauer*innen stattfindet, können Fans Videos hochladen, die dann während den Rennen live auf Grossleinwand eingespielt werden. Wer hilft mit, Eline anzufeuern?

Infos unter: https://eoc2021.ch/eoc-fan/

Snoopy/Urs Müller

Die Fotos von den Selektionsläufen wurden freundlicherweise von Rémy Steinegger ( www.steineggerpix.com ) zu Verfügung gestellt!









24.4.2021

Testläufe EOC

Für die erste Sprint Europameisterschaft in Neuenburg wurden dieses Wochenende im Tessin Testläufe durchgeführt. Diese waren auf die Disziplinen Sprintstaffel, Knockout-Sprint und Einzelsprint zugeschnitten. 

In den insgesamt 5 Rennen konnte sich Eline Gemperle zwischen dem 4. - 8. Rang klassieren. Am kommenden Montag wird entschieden, ob diese Leistung für eine Qualifikation reicht.

Neben Eline war auch Marita Hotz am Start und erreichte fast konstant den 13. Rang.

17.4.2021

Seetaler Schüler-OL / EOC Testläufe

Auf der neuen Argus-Karte Gisliflue fand heute der Seetaler Schüler-OL statt. Obwohl keine Erwachsenen starten durften, haben 119 Kinder und Jugendliche im steilen Jurahang den Frühlingstag genossen.

Für 58 Kids war dies ein Abschlusswettkampf der beiden Frühlingskurse des OLK Argus und der OLG Suhr.

Ranglisten: https://www.o-l.ch/cgi-bin/results?type=rang&year=2021&event=Seetaler+Schueler+OL&kind=all

Später am Abend fand der 5km-Bahn Testlauf für die Europameisterschafen statt. Eline Gemperle konnte mit einer Zeit von 17:55 den 5. Rang erlaufen. Gratulation zu dieser starken Leistung.

https://trackmaxx.ch/results/?race=solv21&c=b255bc05-3e19-492c-bddb-16585c91556f

16.4.2021

OL-Kurs 3. Tag

 Liebegg Nord, das was die Karte vom heutigen Kurstag.

Gisela hat die Bahnen für diesen Tag gelegt. Am Vormittag starteten wir mit einem Sugus-OL. Wer zuerst von jeder Sugus-Sorten, die an den Posten verteilt waren, ein Sugus zurückbrachte, hatte gewonnen. Damit die Zeit bis zum Mittagessen nicht zu lange wurde, konnte man noch einen Stempelsprint absolvieren. Dies wurde rege und mehrfach genutzt.

Am Nachmittag gab es dann den traditionellen Abschlusswettkampf. Auf 3 verschiedenen Bahnen machten sich die Kinder auf, die Posten anzulaufen, zu suchen oder auszulassen. Aber alle fanden sicher und ohne lange Suchaktionen den Weg ins Ziel.

Am Samstag geht es für die meisten an den Seetaler Schüler-OL, wo viele ihren 1. offiziellen OL-Wettkampf laufen werden.





15.4.2021

OL Kurs 2021

 Auch am 2. Kurstag war das Wetter sonnig - aber 🐷kalt!

Am Vormittag gingen die "Anfänger" im Esterli erstmals ohne Leiter*innen in den Wald. Und tatsächlich, alle fanden wieder zum Fünfweiher zurück!

Die Fortgeschrittenen mussten die gleiche Bahn absolvieren, aber immer von einem zum anderen Posten auswendig laufen.

Nach dem Bräteln ging es zum Schulhaus Angelrain in Lenzburg, von wo aus die Kinder dann die Stadt-OL-Karte kennenlernten.





14.4.2021

OL-Kurs 2021

Bei sonnigem Wetter, mit 42 Kindern und einem tollen Leitungsteam ist heute der OL-Kurs 2021 gestartet. Am Vormittag gab es einen OL-Workshop auf der Schulanlage Schafisheim.

Nach dem obligatorischen Bräteln konnten wir am Nachmittag auf der von Maurice Cueni neu aufgenommenen Tafet-Karte trainieren. Eine Quer-Dreieckstaffel war der Abschluss des Tages.

Leider gab es kein Foto vom Training, dafür von Grillmeister Res Schödler, zusammen mit Mägi Hitz.

Die Kinder waren alle irgendwo im Wald verteilt, aber das ist ja eigentlich auch gut so!





9.4.2021

OL-Training im Rietenberg

Vom So, 28.03.2021 - So, 02.05.2021 kann im Rietenberg ein Karten-Training absolviert werden.

Der Rietenberg präsentiert sich aktuell von seiner schönsten Seite. Schnell belaufbare Partien wechseln sich mit grüneren Stellen ab. Du liebst lange Routenwahlen und möchtest dich mit der Jugend messen? Dann ist dies dein Cloud O.

Anmeldung und Karten unter:https://portal.ol-events.ch/events/51

Vergleiche dein Resultat mit jenem der besten AthletInnen aus dem NWK AG und NWK ZH/SH: https://si.events/e5kq-9kh6

31.3.2021

Seetaler Schüler-OL

 Die Weisungen für den Seetaler Schüler-OL sind nun verfügbar.

http://olkargus.ch/Documents/2021/WeisungenSeetalerSchuelerOL2021.pdf

Anmeldung ab morgen, 1.4. aufgeschaltet. Teilnehmerbeschränkung aufgrund Setzzeit auf 150 Personen beschränkt.

19.3.2021

Karten Mittwochstraining 17.3.21

Martin Okle hat am Mittwoch in der Liebegg das Kartentraining organisiert. Die Posten sind bis am Ostermontag mit gelben Bändern markiert.

Haltet euch an die Corona-Bestimmungen.

http://olkargus.ch/Documents/2021/LiebeggKurz.pdf

http://olkargus.ch/Documents/2021/LiebeggMittel.pdf

http://olkargus.ch/Documents/2021/LiebeggLang.pdf

http://olkargus.ch/Documents/2021/LiebeggLangSpez.pdf

Für das Training kann auch Could O benutzt werden.

https://portal.ol-events.ch/events/44




7.3.2021

Saisonstart

Die ersten Frühlingstage laden für einen Lauf im Wald ein.

Für die Kinder und Jugendlichen gibt es folgende Angebote:

1. ASJM-Lauf 14.3.: Ausschreibung

OL-Kurs 14. - 17.4.: OL Kurs 

Seetaler Schüler-OL 17.4.: Schüler-OL

Zum Rymenzburger OL vom 5.4. gibt es noch keine Ausschreibung.

1.3.2021

Mittwochstrainings

Die Mittwochstrainings starten bereits nächste Woche.
Excel

PDF
Es gelten die Corona-Regeln des AOLV:
Corona
Bis auf Weiteres gelten die folgenden Einschränkungen und Möglichkeiten:
- Für alle Jugendlichen (Jahrgang 2001 und jünger) finden die Mittwochstrainings wie früher statt.
- TSA-Trainer und Jugendgruppenleiter dürfen die Jugendlichen während dem Training betreuen und auch schättele.
Eltern oder andere Fahrer dürfen die Jugendliche zwar ins Training fahren aber selbst nicht starten (d.h. keine OL-Karte). Die FAQs auf der BASPO-Homepage https://www.baspo.admin.ch/de/aktuell/covid-19-sport.html#ui-collapse-347(Link ist extern) sind sehr deutlich.
Alle anderen OL-Läufer und OL-Läuferinnen dürfen nicht am Mittwochstraining teilnehmen. Sie haben aber die Möglichkeit die Trainings jeweils ab Donnerstag individuell durchzuführen.
- Die Klubs sind wie im Frühling 2020 dafür verantwortlich, dass jeweils ab Donnerstag die OL-Trainings auf der Klub-Homepage zum Download verfügbar sind.
- Die Klubs entscheiden selbst, wie lange sie die Trainings stehen lassen wollen (mind. 1 Woche) und ob sie OL-Flaggen oder Umweltband einsetzen.

21.2.2021

Individuelles Frühlingstraining Salhöchi

Sarina und Oli Grimm haben auf der Karte der LOM 2017 ein Frühlings-Training markiert. Die Postenmarkierungen werden ab 28. März wieder eingezogen.

Die Karten sowie ein Infoblatt sind unter

https://1drv.ms/u/s!Au1jlDA9wAsQgZdDJO5ttNGqZOFZOw?e=lJKPmQ

verfügbar.

3.10.2021

Herbstlager

Ort: Einsiedeln
Anmeldeschluss: 22.8.2021
Termin: 3.10.2021-8.10.2021
Infos folgen.


23.10.2021

Schlusslauf/Spieleabend

Ort: Region Zofingen
Termin: 23.10.2021
Infos zum Spieleabend folgen.

7.11.2021

Team OL Meisterschaft

Ort: Toppwald
Termin: 7.11.2021


4.12.2021

GV

Ort: offen
Termin: 4.12.2021
Infos folgen.